0

AUSGEBUCHT: Annette Herzog liest aus "Ein Halstuch voller Lügen"

Annette Herzog präsentiert ihr Kinderbuch "Ein Halstuch voler Lügen" im Rahmen der lit.kid.Cologne in der Aula des Friedrich-Wilhelm-Gymnasiums.

DDR 1984: Sanne zieht mit ihrer flippigen Mutter und ihrem Bruder von Thüringen nach Ostberlin. Für sie wäre der Schulwechsel sicherlich einfacher, wenn sie wie die anderen in ihrer Klasse Pionierin sein dürfte. Davon will ihre Mutter nichts hören – also greift Sanne zu Lügen. Aber wie viel ist eine neue Freundschaft wert, die auf einer Lüge aufbaut?

Karten gibt es im Vorverkauf für 3€.

Achtung: Die Veranstaltung ist bereits ausgebucht!

Termin

15. März 2024, 10:00 Uhr

Veranstaltungsort

Friedrich-Wilhelm-Gymnasium
Severinstraße 241
50676 Köln-Südstadt

Veranstaltung mit

Autorin

Annette Herzog wurde 1960 bei Potsdam geboren. Sie studierte Englisch und Dänisch und war lange als Übersetzerin tätig. Seit 2000 ist sie hauptberuflich Autorin von dänisch- und deutschsprachigen Kinder- und Jugendbüchern, u.a. der mehrfach preisgekrönten Graphic Novel Pssst!. Sie lebt in Kopenhagen, reist gern und hat vier inzwischen erwachsene Kinder.