0

Suza Kolb liest aus "Die Haferhorde"

Suza Kolb präsentiert "Die Haferhorde - Ponymut macht alles gut" in der Stadtbücherei Zeil am Main.

Ein Abenteuer der beliebten Kinderbuchreihe, für alle, die von Pferden, Ponys und Reiten nicht genug bekommen können.

Ein Bodentraining? Was soll das denn sein? Schoko ist verwirrt, schließlich trainieren er und seine Ponyfreunde immer vom Boden aus – wie auch sonst! Aber diesmal hat sich die Chefin zusammen mit einem berühmten Pferdetrainer etwas Besonderes überlegt: Die kleinen Zweibeiner sollen vom Boden aus Übungen mit den Ponys machen, um schwierige Situationen zu meistern und mutiger zu werden. Dabei sind die Blümchenhofer Ponys doch eigentlich schon supermutig. So mutig, dass ihnen selbst eine ziemlich riskante Wette der kleinen Zweibeiner keine Angst macht. Oder?

Termin

23. April 2024, 16:00 Uhr

Veranstaltungsort

Stadtbibliothek Zeil am Main
Schulring 3
97475 Zeil am Main

Veranstaltung mit

Autorin

Von Kindesbeinen an hat Suza Kolb Geschichten verfasst, die von frechen, wilden Heldinnen und Helden handelten – mit vier oder auch nur zwei Beinen. Aber das Schreiben blieb erst einmal ein Hobby für die im Rheinland geborene und mittlerweile nach Bayern ausgewanderte Suza Kolb. Jetzt formen sich die schrägen Abenteuer ihrer außergewöhnlichen Figuren zu Büchern. Die Ideen dazu findet Suza Kolb hauptsächlich in ihrer direkten Umgebung.