0

Suza Kolb präsentiert "Die Haferhorde - Volle Ponyfahrt voraus!"

Na toll! Schoko muss die Gräfin auf einen Reiterhof in Frankfurt begleiten. Dort soll die eitle Stute mit der Chefin an einem besonderen Springunterricht teilnehmen – und er und Lotte gleich mit! Seine Ponyfreunde dürfen zu Hause bleiben. Die Stadtponys sind leider nicht besonders nett zu ihm, und als sich dann auch noch der schöne Theo in die Gräfin verliebt, ist eins klar: Schoko Superpony muss etwas unternehmen! Da lässt ein Ausflug in den Großstadtdschungel nicht lange auf sich warten, und das Ponychaos ist perfekt ...

Termin

17. Oktober 2020, 15:00 Uhr

Veranstaltungsort

Reitschule für klassisch barocke Reiterei
Höchster Weg 70
60529 Frankfurt am Main

Veranstaltung mit

Autorin

Von Kindesbeinen an hat Suza Kolb Geschichten verfasst, die von frechen, wilden Heldinnen und Helden handelten – mit vier oder auch nur zwei Beinen. Aber das Schreiben blieb erst einmal ein Hobby für die vor mehreren Jahrzehnten im Rheinland geborene und mittlerweile nach Bayern ausgewanderte Suza Kolb. Jetzt formen sich die schrägen Abenteuer ihrer außergewöhnlichen Figuren zu Büchern. Die Ideen dazu findet Suza Kolb hauptsächlich in ihrer direkten Umgebung.