0

Datenschutzerklärung - Gewinnspiele und Wettbewerbe

1. Verantwortlicher

1.1 Name und Anschrift des Verantwortlichen

Verantwortliche im Sinne der Datenschutz-Grundverordnung, sonstiger in den Mitgliedstaaten der Europäischen Union geltenden Datenschutzgesetze und anderer Bestimmungen mit datenschutzrechtlichem Charakter ist die:

Magellan GmbH & Co. KG
Laubanger 8
96052 Bamberg
Telefon: +49 (0)951 16098 400
Telefax: +49 (0)951 16098 449
E-Mail: info@magellanverlag.de
www.magellanverlag.de

Geschäftsführer: Gunnar Grünke, Ralf Rebscher

1.2 Datenschutzbeauftragter

ITs Hein GmbH
Kulmbacher Straße 27 B
95460 Bad Berneck

Bei allen Fragen und Anregungen zum Thema Datenschutz können Sie sich gern direkt an unseren Datenschutzbeauftragten unter datenschutz@magellanverlag.de wenden.
 

2. Verarbeitung von personenbezogenen Daten

Unter personenbezogenen Daten versteht man Informationen, die eine natürliche Person identifizieren können. Dazu gehören beispielsweise Name, E-Mail-Adresse, Anschrift und IP-Adresse.

Wir erheben und verwenden Ihre personenbezogenen Daten nur im Rahmen der Bestimmungen der Verordnungen zum Datenschutzrecht der Europäischen Union und der Bundesrepublik Deutschland. Im Folgenden unterrichten wir Sie über Art, Zweck und Umfang der Erhebung und Verwendung Ihrer personenbezogenen Daten. Darüber hinaus werden Ihre Daten nicht verarbeitet.

2.1 Verarbeitete Daten
2.1.1 Erfassung von allgemeinen Daten und Informationen

Die Website erfasst mit jedem Aufruf durch eine betroffene Person oder ein automatisiertes System eine Reihe von allgemeinen Daten und Informationen. Diese allgemeinen Daten und Informationen werden in den Logfiles des Servers gespeichert.

Erfasst werden können die (1) verwendeten Browsertypen und Versionen, (2) das vom zugreifenden System verwendete Betriebssystem, (3) die Internetseite, von welcher ein zugreifendes System auf unsere Internetseite gelangt (sogenannte Referrer), (4) die Unterwebseiten, welche über ein zugreifendes System auf unserer Internetseite angesteuert werden, (5) das Datum und die Uhrzeit eines Zugriffs auf die Internetseite, (6) eine Internet-Protokoll-Adresse (IP-Adresse), (7) der Internet-Service-Provider des zugreifenden Systems und (8) sonstige ähnliche Daten und Informationen, die der Gefahrenabwehr im Falle von Angriffen auf unsere informationstechnologischen Systeme dienen.

Bei der Nutzung dieser allgemeinen Daten und Informationen ziehen wir keine Rückschlüsse auf die betroffene Person. Diese Informationen werden vielmehr benötigt, um (1) die Inhalte unserer Internetseite korrekt auszuliefern, (2) die Inhalte unserer Internetseite sowie die Werbung für diese zu optimieren, (3) die dauerhafte Funktionsfähigkeit unserer informationstechnologischen Systeme und der Technik unserer Internetseite zu gewährleisten sowie (4) um Strafverfolgungsbehörden im Falle eines Cyberangriffes die zur Strafverfolgung notwendigen Informationen bereitzustellen.

Diese anonym erhobenen Daten und Informationen werden daher einerseits statistisch und ferner mit dem Ziel ausgewertet, den Datenschutz und die Datensicherheit in unserem Unternehmen zu erhöhen, um letztlich ein optimales Schutzniveau für die von uns verarbeiteten personenbezogenen Daten sicherzustellen. Die anonymen Daten der Server-Logfiles werden getrennt von allen durch eine betroffene Person angegebenen personenbezogenen Daten gespeichert.

2.1.2 Erfassung von bereitgestellten Daten

Wir verarbeiten personenbezogene Daten, die Sie uns angeben, wenn Sie über unseren Webshop bestellen, ein Kunden-, Handels-, oder Bilderbuchkino-Konto erstellen, Sie an einem unserer Gewinnspiele und Wettbewerbe teilnehmen, sich zum Newsletter und/oder Magellan Magazin anmelden, mit uns in Kontakt treten, ein Manuskript oder Portfolio anbieten und/oder sich bei uns bewerben.

Wir beabsichtigen nicht, personenbezogene Daten von unter 16-jährigen Personen anzufordern oder zu sammeln. Wenn Sie noch nicht 16 Jahre alt sind, geben Sie bitte keine Daten auf dieser Website ein, und nutzen Sie unsere Dienste nicht. Wenn Sie der Ansicht sind, dass eines Ihrer Kinder unter 16 Jahren personenbezogene Daten eingegeben hat, wenden Sie sich bitte an datenschutz@magellanverlag.de, um die Daten entfernen zu lassen und gegebenenfalls die erfolgte Bestellung zu stornieren.
 

2.2 Arten der Datenverarbeitung
2.2.1 Gewinnspiele und Wettbewerbe

Daten, die Sie unabhängig von einem Vertrag mit oder ohne Profil bei Magellan für die einmalige Teilnahme an einem Gewinnspiel angeben, werden von uns nur für die ordnungsgemäße Durchführung des Gewinnspiels (Ermittlung, Benachrichtigung und Versand des Gewinns) verarbeitet, soweit eine anderweitige Datenverarbeitung, zum Beispiel die Nennung von Name und ggf. Alter bei Bekanntgabe der Gewinnerinnen und Gewinner, nicht explizit im Rahmen des Gewinnspiels genannt wird und Sie dieser nicht gesondert, z.B. durch Ankreuzen oder Unterschrift, zustimmen.

Sofern wir nicht aus anderen Rechtsgründen darüber hinaus zu einer Verarbeitung der Daten verpflichtet oder berechtigt sind und wir von Ihnen keine explizite Zustimmung zu einer anderweitigen Verarbeitung erhalten haben, werden die Daten spätestens vier Wochen nach Abwicklung des Gewinnspiels gelöscht.

Rechtsgrundlage ist Art. 6 Abs. 1 a) und b) DSGVO durch Ihre Zustimmung zu unseren Teilnahmebedingungen und der damit verbundenen Einwilligung der erforderlichen Datennutzung. Soweit Ihre Teilnahme auf einer Einwilligung beruht, können Sie Ihre Einwilligung jederzeit widerrufen, zum Beispiel durch eine formlose E-Mail an gewinnspiel@magellanverlag.de. Durch den Widerruf wird die Rechtmäßigkeit der bis zum Zeitpunkt des Widerrufs erfolgten Datenverarbeitung nicht berührt.

2.2.2 Kontaktaufnahme

Sollten Sie über unser Kontaktformular oder per E-Mail mit uns in Kontakt treten, speichern wir die von Ihnen dabei übermittelten Daten, um Ihr Anliegen zu bearbeiten. Rechtsgrundlage ist Art. 6 Abs. 1 f) DSGVO, unser berechtigtes Interesse, Anfragen von Nutzern unserer Webseite beziehungsweise Interessenten zu bearbeiten.

2.2.3 Newsletter

Über unseren Newsletter erhalten Sie regelmäßig Neuigkeiten, Termine und weitere Informationen rund um unseren Verlag. Sie können sich hier für den Newsletter registrieren: Newsletter. Über ein Double-Opt-In-Verfahren stellen wir sicher, dass der Inhaber der angegebenen E-Mail-Adresse mit dem Empfang des Newsletters einverstanden ist und vermeiden Missbrauch der Nutzerdaten durch Dritte. Die erteilte Einwilligung können Sie jederzeit widerrufen, indem Sie sich entweder selbstständig über die Abmeldefunktion in den Newslettern vom Newsletter abmelden oder sich an presse@magellanverlag.de wenden. Rechtsgrundlage für die Verarbeitung Ihrer Daten ist nach Art. 6 Abs. 1 a) DSGVO Ihre Einwilligung.

2.2.4 Magellan Magazin

Wenn Sie unser Magellan Magazin erhalten möchten, müssen Sie explizit in diese Art der Nutzung Ihrer Daten einwilligen. Dafür benötigen wir von Ihnen eine schriftliche Anmeldung mit Namen, Adresse und Unterschrift. Das Anmeldeformular können Sie sich hier herunterladen: Magellan Magazin. Rechtsgrundlage ist nach Art. 6 Abs. 1 a) DSGVO Ihre Einwilligung.

Die erteilte Einwilligung können Sie jederzeit über eine formlose Mitteilung per E-Mail an presse@magellanverlag.de oder per Post an Magellan GmbH & Co. KG, Magellan Magazin, Laubanger 8, 96052 Bamberg widerrufen.

2.2.5 Direktwerbung

Sollten Sie uns auch unabhängig von einem Vertrag oder Konto auf unserer Webseite eine Einwilligung zum Erhalt von Direktwerbung (zum Beispiel Kataloge, Mailings) zum Beispiel in Form von E-Mails oder Anmeldeformularen erteilen, nutzen wir Ihre Daten ausschließlich zur Durchführung der entsprechenden Direktmarketingmaßnahmen. Rechtsgrundlage ist dafür Ihre Einwilligung nach Art. 6 Abs. 1 a) DSGVO. Sie können Ihre Einwilligung jederzeit entweder an die angegebene Stelle oder in Form einer formlosen E-Mail an datenschutz@magellanverlag.de widerrufen. Durch den Widerruf wird die Rechtmäßigkeit der bis zum Zeitpunkt des Widerrufs erfolgten Datenverarbeitung nicht berührt.

 
2.3 Weitergabe von Daten

Wenn Sie über unseren Webshop bestellen, werden Ihre Bestelldaten an unsere Muttergesellschaft BVG Bamberger VerlagsGruppe GmbH & Co. KG für die Auftragsbearbeitung weitergegeben.

Ihre Daten werden auch für die Bestellabwicklung an den Postversender übergeben. Zudem werden Daten beim Bezahlen an den entsprechenden Bezahldienst weitergeleitet. Wir sind zudem verpflichtet aufgrund verschiedener gesetzlicher Vorschriften die Daten gegebenenfalls an das Finanzamt oder andere Behörden weiterzuleiten.

 
2.4 Auftragsdatenverarbeiter

Wir haben zum Beispiel in den Bereichen Administration und im Rahmen des Marketings externe Dienstleister für den Betrieb unserer Webseite und der damit zusammenhängenden Datenverarbeitung beauftragt. Mit diesen Dienstleistern liegen uns Auftragsdatenverarbeitungsverträge vor, um den Schutz Ihrer Daten sicherzustellen.

 
2.5 Löschung von Daten

Sobald weder ein Verarbeitungszweck noch eine gesetzliche Aufbewahrungsfrist vorliegt, werden die entsprechenden personenbezogenen Daten gelöscht. Grundsätzlich werden die Daten nur für die Dauer der zweckmäßigen Nutzung oder rechtlicher Vorgaben gespeichert.

 

3. Social Media - Facebook und Instagram

Wenn Sie unsere Facebook- oder Instagram-Fanseite aufrufen, erhalten wir anonymisierte Besucherstatistiken (Insights), die Aufschluss darüber geben, wie Nutzer mit unserer Seite interagieren. Daten, die Rückschlüsse auf einzelne Personen erlauben, erhalten wir nicht.

Als Betreiber der Fanseiten sind wir für die Besucherstatistiken (Insights) gemeinsam mit Facebook (Facebook Inc., Hauptsitz: 1 Hacker Way, 94025 Menlo Park, CA, USA; für Nutzer innerhalb der EU: Facebook Ireland Ltd., 4 Grand Canal Square, Grand Canal Harbour, Dublin 2, Irland) verantwortlich nach Art. 26 DSGVO, wobei Facebook die Hauptverantwortung übernimmt. Rechtsgrundlage für die Nutzung der Insights-Daten ist nach Art. 6 Abs. 1 f) DSGVO unser berechtigtes Interesse, über soziale Netzwerke Informationen und Kommunikationsangebote für Interessierte und Kunden bereitzustellen und diese zu optimieren.

Wenn Sie unsere Facebook- oder Instagram-Fanseite aufrufen, platziert Facebook auf Ihrem Gerät Cookies, die die Speicherung von Informationen im Browser bezwecken und Informationen aufzeichnen und verarbeiten. Sie bleiben für die Dauer von bis zu zwei Jahren wirksam, sofern sie nicht von Ihnen gelöscht werden. Die Speicherung von Cookies bei Aufruf unserer Seiten erfolgt unabhängig davon, ob Sie ein Facebook- oder Instagram-Konto haben. Sofern sie ein Konto haben, sammelt Facebook bei Aufruf unserer Seiten Daten, falls Sie diese in Ihrem Konto bereitgestellt haben und verarbeitet diese. Dazu gehören Alter, Geschlecht, Beziehungsstatus, berufliche Situation sowie Informationen über Ihren Lebensstil, Ihre Interessen und Ihre Käufe beziehungsweise Ihr Kaufverhalten (demografische Daten) sowie Ihren Standort (geografische Daten). Die Verarbeitung dient Facebook zur Personalisierung der Informationsangebote und Werbung. Wenn Sie nicht über ein Konto verfügen, werden Ihre IP-Adresse, Informationen zu Ihrem Gerät, der Region oder gegebenenfalls Ihren Standort, Aufrufzeit und Verweildauer erhoben sowie anhand Ihres Surfverhaltens die oben genannten demografischen Daten geschätzt.

Sie können die Erfassung Ihrer Daten einschränken oder verhindern, indem Sie vor Aufruf unserer Facebook- oder Instagram-Fanseite Ihre Cookie-Einstellungen im Browser anpassen. Wir weisen Sie jedoch darauf hin, dass Sie bei der Nichtannahme von Cookies nicht sämtliche Funktionen unserer Facebook- und Instagram-Fanseiten vollumfänglich werden nutzen können.

Weitere Informationen zu Facebook können Sie hier einsehen: Datenrichtlinie (www.facebook.com/privacy/explanation), Cookie-Richtlinie (https://www.facebook.com/policies/cookies), Informationen zu Insights-Daten (https://www.facebook.com/legal/terms/information_about_page_insights_data), Möglichkeiten zur Werbeeinstellung in der Datenschutzinfo (https://www.facebook.com/help/568137493302217)

Weitere Informationen zu Instagram können Sie hier einsehen: Datenrichtlinie (https://help.instagram.com/519522125107875), Cookie-Richtlinie (https://help.instagram.com/1896641480634370)

 

4. Betroffenenrechte

Sie können Ihre Einwilligung zur Nutzung Ihrer personenbezogenen Daten jederzeit gegenüber der Magellan GmbH & Co. KG widerrufen. Um den Widerspruch zu erklären, können Sie sich an datenschutz@magellanverlag.de wenden.

Zudem haben Sie nach dem BDSG und der DSGVO das Recht, jederzeit unentgeltlich Auskunft über die von Magellan GmbH & Co. KG gespeicherten und weitergegebenen personenbezogenen Daten zu erhalten, diese berichtigen oder löschen zu lassen oder deren Bearbeitung einzuschränken sowie das Recht auf Datenübertragbarkeit.

Gegebenenfalls bleibt die Magellan GmbH & Co. KG weiterhin dazu berechtigt, personenbezogene Daten zu verarbeiten, zu nutzen und zu übermitteln, sofern gesetzliche Weitergabe-, Verarbeitungs- und Aufbewahrungspflichten bestehen, dies zur vertragsgemäßen Zahlungsabwicklung notwendig ist oder von einem Gericht oder einer Behörde gefordert wird.

Falls Sie über einen Zeitraum von fünf Jahren keine Bestellung mehr getätigt haben und uns von Ihnen kein Einverständnis für die Verwendung Ihrer Daten zu Informationszwecken vorliegt, wird Ihr Kundenkonto automatisch gelöscht.

Gemäß Artikel 77 DSGVO haben Sie das Recht, sich bei einer Aufsichtsbehörde zu beschweren, wenn Sie der Ansicht sind, dass wir Ihre personenbezogenen Daten nicht ordnungsgemäß verwalten. In der Regel können Sie sich hierfür an die Aufsichtsbehörde Ihres üblichen Aufenthaltsortes wenden.

 

Stand: Februar 2022