0

Nachhaltige Produktion

Verzicht auf Plastik
Wir verzichten wo immer es nur geht auf Plastik. Daher wird keines unsere Produkte eingeschweißt. Was auf den ersten Blick ganz selbstverständlich klingt, stellt uns produktionsbedingt vor so manche Herausforderung, denn wir möchten unseren Kunden natürlich nicht nur qualitativ hochwertige sondern auch unbeschädigte Ware präsentieren. Besonders bei den Spielen ist es nicht immer einfach, dennoch ist es uns auch hier gelungen seit 2018 auf Klebepunkte umzustellen und so Folie zu sparen. Selbst bei unseren Hörbüchern verzichten wir auf die weitverbreiteten Jewel Cases aus Plastik und greifen auf Profile Packs oder vergleichbare Hüllen aus Papier und Karton zurück und schweißen nichts ein.

Produktion in Deutschland und Europa
Keines unsere Produkte wird in Fernost produziert. Rund 75% unserer Bücher lassen wir in Deutschland drucken, circa 20% in Lettland und etwa 5 % in Italien. Durch kurze Transportwege sparen wir aktiv CO2-Emissionen ein.

FSC-Papier aus verantwortungsvollen Quellen
Für die Herstellung unserer Produkte werden FSC-Papiere verwendet, d.h. die Materialien, die für die Papierproduktion herangezogen werden stammen aus FSC-zertifizierten Wäldern, Recyclingmaterial sowie Material aus kontrollierten Quellen (Controlled Wood).

Mitgliedschaft bei FSC-Deutschland
Da wir uns aktiv für den Schutz der Wälder einsetzen möchten und langfristig Wert auf Nachhaltigkeit legen, sind wir zusätzlich seit Februar 2020 offizielles Mitglied bei FSC-Deutschland.

Farben auf Pflanzenöl-Basis, Drucklacke auf Wasserbasis, Klebstoff ohne Lösungsmittel
Auch beim Drucken steht Umweltverträglichkeit an oberster Stelle: Wir verwenden daher ausschließlich mineralölfreie Farben, die beispielsweise aus Baumharzen, Soja oder Leinen gewonnen werden. So vermeiden wir den Einsatz von schlecht abbaubaren Bindemitteln, die in herkömmlicher Druckerfarbe oft zu finden sind. Diese Bindemittel bestehen häufig aus dem nichtnachwachsenden Rohstoff Mineralöl.

Drucklacke auf Wasserbasis, wie sie bei uns zum Einsatz kommen, weisen einen deutlich geringeren Anteil an organischen Lösemitteln und Verdünner auf und sind daher nicht nur umweltverträglicher, sondern auch geruchsneutral. Zusätzlich enthält der Klebstoff, den wir für unsere Produkte verwenden, keine organischen Lösungsmittel.

Oeko-Tex-Standard
Bei der Herstellung der Klettverschluss-Bänder für unsere Buggybücher kommen ausschließlich Oeko-Tex zertifizierte und damit für Kinder und Umwelt unbedenkliche Materialien zum Einsatz.

Präzise Kalkulation von Auflagen bei Werbemitteln und Bücher
Auch die genaue Kalkulation der Auflagen unserer Bücher und Werbemittel ist Teil unserer grünen Verlagsphilosphie. Daher nehmen wir uns viel Zeit für die genaue Bedarfseinschätzung um Überproduktionen wo immer es geht zu vermeiden.

Zusammenarbeit mit regional verorteten Kleinbetrieben und Werkstätten für behinderte Menschen
Wir legen großen Wert auf Kooperationen mit kleineren Betrieben vor Ort: Ob Schreinerei, Druckerei oder Werkstätte für behinderte Menschen: »stay local« wird bei uns großgeschrieben.