0

Dorothea von der Höh

Dorothea von der Höh, geboren 1963, studierte Germanistik, Geschichte und Erziehungswissenschaft in Münster. Dabei lernte sie unter anderem die alten Römer und Griechen kennen und war fasziniert von deren Mythologie, den Geschichten über Götter, Helden und Dämonen. Sie arbeitet als freie Lektorin und wohnt mit ihrer Familie und vielen Tieren am Niederrhein.