0

Der kleine Dunkelfresser
Innenansicht 1
Innenansicht 2

Der kleine Dunkelfresser

Eigentlich ist Leonie schon viel zu groß, um Angst im Dunkeln zu haben. Aber seit sie mit Mama in die neue Wohnung gezogen ist, traut sie sich nicht einmal mehr allein über den dunklen Flur, um ihr Vorlesebuch zu holen. Da findet sie auf Opas Dachboden ein kleines, flauschiges Wesen, das niedlich schnüffelt und in der Nacht einen goldenen Schimmer verbreitet. Ein Dunkelfresser! Mit seiner Hilfe lernt Leonie, ihre Angst zu überwinden und findet sogar neue Freunde.
€ 14,00
lieferbar in 3-5 Tagen
Kategorie:
Vorlesebuch
Art:
Hardcover
Illustrationen:
vierfarbig
Altersempfehlung:
ab 6 Jahren
Seiten:
80
Erscheinungsdatum:
Format:
17,5 x 24,5 cm
ISBN:
978-3-7348-2839-3

Download

Kreative

Autorin

Ilka Volz, geboren in Lübeck, zog 1997 nach Hamburg, um Kommunikationsdesign zu studieren. Dort lebt sie bis heute mit ihrem Partner und ihren beiden Töchtern. Noch vor ihrem Abschluss machte sie sich mit „Augentrost Grafikdesign“ selbstständig. Neben dem Zeichnen gilt ihre Leidenschaft dem Schreiben und der Kampfkunst.


Illustratorin

Julia Dürr, geboren in Frankfurt am Main, studierte Illustration in Münster und Brüssel. Seit 2013 arbeitet sie als freie Illustratorin in Berlin. Für ihre Arbeit wurde sie u.a. durch die Stiftung Buchkunst ausgezeichnet. Wenn sie nicht gerade mit Suchen und Sammeln beschäftigt ist, sitzt sie mit Bleistift Bücher zeichnend an ihrem Schreibtisch.

Preise & Auszeichnungen

KIMI-Siegel
KIMI-Siegel

Der kleine Dunkelfresser

Pressestimmen

„Auf einfühlsame Weise erzählt Ilka Volz von Scheidung, Ängsten, von den Schwierigkeiten eines Umzugs und neuen Freundschaften. Jedes dieser Themen kommt in der Geschichte vor, ohne zu viel davon direkt zu adressieren.“
Seitenweise

Schlagworte