0

Unsere Autorinnen und Autoren



Autorin

Sibylle Rieckhoff hat Illustration studiert und war Grafikerin und Art Directorin. Nach der Geburt ihrer Tochter entdeckte sie ihre Freude an Kinderbüchern und fing an, selber Geschichten zu schreiben. Seitdem sind zahlreiche Bücher erschienen und wurden in viele Sprachen übersetzt. 
Sie lebt in Hamburg und streift gern mit Hund Paco an der Elbe entlang, immer auf den Spuren neuer Ideen. So lief ihr eines Tages auch Konratt über den Weg.


Autorin

Christiane Rittershausen, geboren 1983 in Erlenbach am Main, entdeckte schon früh ihre Leidenschaft fürs Schreiben – wovon nicht alle Lehrer begeistert waren, erst recht nicht, wenn sie in den Geschichten vorkamen. Nach dem Studium arbeitete sie als Lektorin in verschiedenen Kinder- und Jugendbuchverlagen, bis sie beschloss, wieder selbst zu schreiben. Die Geschichten über Mari und ihre Freunde sind ihre erste Kinderbuchreihe (und der eine oder andere Lehrer kommt auch darin vor).


Autor

Tom Ryan ist Autor zahlreicher Kinder- und Jugendbücher, für die er schon viele Auszeichnungen erhalten hat. Die Lebenswelten queerer Teenager spielen in seinen Büchern eine wichtige Rolle. Sein Jugendroman Radio Silent – Melde dich, wenn du das hörst wurde mit dem Lambda Award for Best LGBTQ Mystery ausgezeichnet. Er lebt mit Mann und Hund in Nova Scotia, Kanada.


Autorin

Kristina Scharmacher-Schreiber studierte Germanistik in Münster und Bergamo und arbeitete anschließend jahrelang an großen Opernhäusern. Seit 2016 ist sie Autorin und Übersetzerin und hat seither mehrere Kinderbücher veröffentlicht. Für ihre Sachbücher erhielt sie bereits mehrere Auszeichnungen. Wenn sie nicht gerade an einem neuen Buch arbeitet, verbringt sie gern Zeit an ihrem Herzensort, einer kleinen Insel mitten in der rauen Nordsee.


Autor

Christoph Scheuring, geboren 1957, hat in seinem Leben schon viel gesehen. Als Journalist für DER SPIEGEL, stern und DIE ZEIT hat er mit den Mächtigsten am Tisch gesessen und mit den Machtlosen auf der Straße gelebt. Seine Leidenschaft gehört besonders den Jugendlichen in den Randgebieten unserer Gesellschaft. Als Autor von Jugendromanen schreibt er über das Leben dort, wo es brüchig ist, wo es ausfranst, wo es wehtut. Dort, wo es interessant wird.


Autorin

Patricia Schröder, geboren 1960, lebt mit ihrem Mann und einer Handvoll Tieren auf Eiderstedt. Die Erfinderin des Erstleser-Konzepts Erst ich ein Stück, dann du ist diplomierte Textildesignerin, noch lieber aber als Muster für Sofabezüge oder Kuscheltierbekleidung denkt sie sich Geschichten aus. Und so hängte sie ihren alten Beruf an den Nagel und veröffentlicht nun schon seit vielen Jahren sehr erfolgreich Romane für Kinder und Jugendliche.


Autorin

Nadine Schubert ist Vorreiterin in Sachen Plastikvermeidung. Die Expertin widmet sich dem Thema seit sieben Jahren und ist ein gefragter Gast in Funk und Fernsehen. 2016 veröffentlichte die zweifache Mutter den Spiegel-Bestseller „Besser leben ohne Plastik“. In ihren gleichnamigen Vorträgen lassen sich Jahr für Jahr tausende Zuhörer dazu inspirieren, den gefährlichen Kunststoff aus ihrem Leben zu verbannen.


Autor

Gustav Schwab (1792-1850) war Pfarrer, Gymnasialprofessor und Schriftsteller. Er hat mit Die schönsten Sagen des klassischen Altertums einen Klassiker der deutschsprachigen Kinder- und Jugendliteratur geschaffen und ab 1838 einer breiten Öffentlichkeit zugänglich gemacht.


Autorin & Illustratorin

Lucia Scuderi lebt in Catania. Sie ist für viele Verlage als Autorin und Illustratorin im Kinderbuchbereich tätig und ihre Bücher wurden in mehrere Sprachen übersetzt. Sie erhielt bereits zahlreiche Auszeichnungen für ihre Werke.


Autorin

Blanka Sedláková wurde in Vysočina in Tschechien geboren und ist dieser Region treu geblieben. Nachdem sie eigentlich ein Studium der Wirtschaftswissenschaften begonnen hatte, führte sie ihr Weg bald zum Bereich Bildung der Jüngsten der Gesellschaft. Schon als Kind erfreute sie sich an Märchen mit Happy Ends und heute, als Kindergärtnerin, kehrt sie täglich in die Welt der kleinen Entdecker und ihrer großen Abenteuer zurück. Sie engagiert sich seit einigen Jahren im Amateurtheater, liebt es zu basteln und Lebkuchen zu backen und lernt gerne neue Orte und Menschen kennen.


Autorin & Illustratorin

Isabelle Simler studierte Kunst in Strasburg und illustrierte bereits für zahlreiche Verlage, Magazine und Zeitungen. Nachdem sie sich viele Jahre der Animationskunst verschrieben hatte, entdeckte sie 2012 die Welt der Kinderbuchillustration für sich. Die Illustratorin lebt und arbeitet in Paris.


Autorin

Eliz Simon arbeitet und wohnt seit dreißig Jahren gemeinsam mit ihrer Familie in einer ehemaligen Mühle in Hohenlohe. Auf ihrem Hof hält sie Milchschafe, macht Käse und Wurst und versorgt die ganze Familie mit Obst und Gemüse aus ihrem großen Selbstversorgergarten.  


Autorin

Ciara Smyth studierte Schauspiel, Lehramt und Soziale Arbeit. Da sie nicht wusste, was sie werden möchte, wenn sie einmal erwachsen ist, wurde sie Autorin, damit sie nicht erwachsen werden musste. Sie liebt es zu puzzeln, schlecht Geige zu spielen und ernste Gespräche mit ihren Haustieren zu führen. Ciara lebt seit über zehn Jahren in Belfast und findet sich dort immer noch nicht richtig zurecht.


Autorin

Die beglückende Wirkung von Worten erlebt Tamara Ireland Stone jedes Mal selbst, wenn sie einen Stift in die Hand nimmt. Genau aus diesem Grund hat sie sich nach einer erfolgreichen Karriere im PR-Bereich vor einigen Jahren ihren Traum vom Schreiben erfüllt. Ihr erster Roman wurde in über zwanzig Ländern veröffentlicht. Tamara Ireland Stone lebt mit ihrer Familie in San Francisco.


Autor

Stütze & Vorbach sind Annett Stütze und Britta Vorbach, Autorinnen-Duo für Kinderliteratur aus Frankfurt am Main.

Annett Stütze, geboren 1973 in Leipzig, studierte Germanistik und Kunstgeschichte und entschied sich nach Stationen in verschiedenen Verlagen für die Freiberuflichkeit als Autorin. Nach Aufenthalten in Finnland, Irland, China und Kanada lebt sie heute in Frankfurt am Main. Sie hat bereits über 20 Bücher veröffentlicht.

Britta Vorbach wurde 1973 in Tübingen geboren. Nach dem 2. Staatsexamen für das Lehramt an Grundschulen arbeitete sie zunächst als Verlagslektorin. Heute schreibt sie Kinderbücher und entwickelt Lernmaterialien für Kindergarten- und Grundschulkinder. Sie lebt in Frankfurt am Main.

Mehr über das Autorinnen-Duo und ihre Bücher erfahrt ihr im Internet unter: www.stuetzevorbach.com.


Übersetzerin, Autorin

Anna Taube arbeitete einige Jahre als Lektorin in verschiedenen Kinderbuchverlagen, bevor sie sich als freie Autorin und Übersetzerin selbstständig machte. Sie lebt mit ihrer Familie im idyllischen Bad Rodach.


Autor

Andreas Thamm, geboren 1990 in Bamberg, schrieb zuerst heimlich nachts im Kinderzimmer. Heute lieber nur bis 18 Uhr, dann ist Feierabend. Er studierte in Hildesheim bis 2014 Kreatives Schreiben und Kulturjournalismus. Er lebt als Redakteur, Autor und Suppenkoch in Nürnberg.


Autorin

Anette Thumser wurde 1964 in Frankfurt am Main geboren und lebte in Hannover, Lagos (Nigeria), im Vordertaunus und in der Wetterau, bis es sie wieder zurück nach Frankfurt zog. Sie hat sich also quasi nur einmal im Kreis gedreht. Inzwischen hat sie jedoch zwei erwachsene Kinder und eine Katze – und sortiert regelmäßig ihre Bücherschränke aus, weil Bücher sich anscheinend wie durch Zauberhand vermehren. 


Autor & Illustrator

Leo Timmers studierte Werbe- und Grafikdesign und arbeitet seit vielen Jahren als Illustrator. Im Jahr 2000 veröffentlichte er sein erstes Bilderbuch und gewann gleich im selben Jahr sogar den „Bookfeather Award“. Viele weitere Preise folgten und seine Werke wurden in mehr als 25 Sprachen übersetzt.


Autor

Georg Vollmer, Jahrgang 1974 und überzeugter Schwabe, lebt mit seiner Familie im schönen Franken. Mit Büchern hat er beruflich täglich zu tun, allerdings kümmert er sich meist um solche, die Formeln und Gleichungen enthalten. Damit das auf Dauer nicht zu eintönig wird, schrieb er mit Eule Elli sein erstes Kinderbuch – ausschließlich nachts natürlich, wie sich das für richtige Eulen gehört.


Autorin

Anna Weber wurde 1980 in München geboren und studierte Germanistik. Einige Semester verbrachte sie im Ausland, reiste durch die Welt und war immer auf der Suche nach neuen Abenteuern. Heute unterrichtet sie an Sprachschulen Deutsch für italienische, französische und spanische Studenten.


Übersetzerin, Autorin

Susanne Weber, geb. 1977 in Oldenburg, kam zum Studium der Germanistik und Romanistik nach Berlin. Sie arbeitete einige Jahre als Kinderbuchlektorin, bevor sie begann, selbst Kinderbücher zu schreiben. Mit ihrem Mann, dem Übersetzer und Musiker Alexander Weber, hat sie zwei Söhne.


Übersetzerin, Autorin

Corinna Wieja schreibt und übersetzt am liebsten lustige Bücher. Sie mag Schokolade, Katzen und die Farbe Blau. Mit ihrer Familie und Holzritter Kunibert lebt sie in der Nähe von Frankfurt.


Autorin & Illustratorin

Liz Wong wurde in Honolulu (Hawaii) geboren, wo sie ihre frühe Kindheit damit verbrachte, zu zeichnen und auf Mangobäumen herumzuklettern. Dann studierte sie Kunst und Anthropologie an der University of Washington. Mittlerweile lebt sie mit ihrem Mann und ihrem Sohn in Edmonds (Washington) und arbeitet als freischaffende Autorin und Illustratorin. „Mama, bist du’s?“ ist ihr erstes Buch auf dem deutschen Markt.