0

Thomas Weiler

Thomas Weiler

Thomas Weiler, geboren 1978 im Schwarzwald, hat sich nach einem Freiwilligendienst in Minsk und einem anschließenden Übersetzerstudium den Literaturen Osteuropas verschrieben. Er übersetzt und vermittelt Bücher für Kinder und Erwachsene aus dem Russischen, Belarussischen und Polnischen. Für seine Übersetzung von Piotr Sochas Sachbuch Bienen wurde er 2017 mit dem Deutschen Jugendliteraturpreis ausgezeichnet. Er lebt mit seiner Familie im sächsischen Markkleeberg.

Titel