0

Das Mondscheinfest
Innenansicht 1
Innenansicht 2

Das Mondscheinfest

Schlafenszeit! Mama Fuchs kuschelt sich zusammen mit dem Fuchskind in die Schlafecke und erzählt eine Gutenachtgeschichte. „Es war einmal ein kleiner Fuchs“, fängt sie an und gähnt. Was der kleine Fuchs alles erlebt, erfährt das Fuchskind nicht mehr, denn schon nach ein paar Sätzen ist seine Mama tief und fest eingeschlafen. Wunderbar! Denn heute hat das Fuchskind noch etwas vor: Zusammen mit seinen Freunden will es ein Mondscheinfest feiern.
Nach und nach trudeln alle Tierkinder beim Treffpunkt auf der Lichtung ein. Nur einer fehlt: der Mond! Aber was ist ein Mondscheinfest ohne Mond?
Nicht lieferbar
Kategorie:
Bilderbuch
Art:
Hardcover
Illustrationen:
vierfarbig
Altersempfehlung:
ab 3 Jahren
Seiten:
32
Ausstattung:
mit UV-Lack
Erscheinungsdatum:
Format:
29,5 x 22,5 cm
ISBN:
978-3-7348-2025-0

Download

Kreative

Autorin

Luise Holthausen wurde 1959 in Nürnberg geboren. Sie ist verheiratet und hat zwei erwachsene Söhne. Nach einer Ausbildung zur Bankkauffrau war sie unter anderem in einer Bücherei und bei einer Tageszeitung beschäftigt, ehe sie sich ganz dem Schreiben von Kinderbüchern widmete. Heute lebt sie als freie Autorin in Bochum.


Illustratorin

Christine Kugler wurde 1982 geboren und malte schon als Kind eigene Bilder zu ihren Lieblingsgeschichten. In der 4. Klasse erhielt sie von ihrer Lehrerin den ersten Auftrag, der mit einem Aquarellblock honoriert wurde. Nach einem Studium an der Akademie der Bildenden Künste in Nürnberg ist sie heute als freischaffende Illustratorin tätig.

Schlagworte