0

Napoleon Chamäleon
Innenansicht 1
Innenansicht 2

Napoleon Chamäleon

Im tiefsten Dschungel, auf dem schicksten Ast, lebt ein Chamäleon namens Napoleon. Napoleon ist eine schillernde Gestalt. Er ist mindestens so schick wie sein schicker Ast. Und genau das ist sein Problem. Denn Napoleon hätte so gern richtig gute Freunde. Doch egal ob er winkt, einen Willkommensgruß webt oder ein tolles Vogelbad für Papageiendame Polly anlegt – niemand bemerkt ihn. Bis eines Tages etwas passiert, das Chamäleons mindestens so gut beherrschen wie die perfekte Tarnung …
€ 14,00
lieferbar in 3-5 Tagen
Kategorie:
Bilderbuch
Art:
Hardcover
Illustrationen:
vierfarbig
Altersempfehlung:
ab 3 Jahren
Seiten:
32
Übersetzt von:
Gesine Schröder
Ausstattung:
mit Relieflack
Erscheinungsdatum:
Format:
22,0 x 28,5 cm
ISBN:
978-3-7348-2048-9

Download

Kreative

Autor

Kurt Cyrus studierte an der Kunsthochschule in Kalifornien und lernte dort Andy Atkins kennen. Als sich beide nach über zwanzig Jahren wiedertrafen, machten sie genau da weiter, wo sie an der Hochschule aufgehört hatten: mit dem Erfinden witziger Geschichten. Napoleon Chamäleon ist ihr erstes gemeinsames Buch.


Autor

Andy Atkins studierte an der Kunsthochschule in Kalifornien und lernte dort Kurt Cyrus kennen. Als sich beide nach über zwanzig Jahren wiedertrafen, machten sie genau da weiter, wo sie an der Hochschule aufgehört hatten: mit dem Erfinden witziger Geschichten. Napoleon Chamäleon ist ihr erstes gemeinsames Buch.


Illustratorin

Christine Faust studierte Spiel- und Lernmitteldesign. Seitdem illustriert sie Kinderbücher und Spiele und ist zusätzlich in der Animationsbranche für Film und Fernsehen tätig. Christine Faust lebt mit ihrer Familie in Halle an der Saale.


Übersetzerin

Gesine Schröder übersetzt seit 2007 aus dem Englischen und hat u.a. Jennifer duBois und Louise Erdrich ins Deutsche übertragen. Nach Aufenthalten in den USA, Australien, Indien, England und Kanada lebt sie in Berlin. Für Magellan hat sie u.a. Catalina Echeverris skurril-warmherzige Freundschaftsgeschichten und Julian Goughs witzige, moderne Tierfabeln übersetzt.

Pressestimmen

„Die farbenfrohen Illustrationen im Buch sind eine wahre Augenweide.“
Basler Bichergugge



„Man kann sich einfach nicht sattsehen!“
Familienbücherei.blogspot.de



„Eine ganz klare Kaufempfehlung!“
Theresa Folger, ERF Pop



„Die Botschaft ist eine ganz einfache und doch eine sehr bedeutende, die auch vielen Erwachsenen hin und wieder schwer fällt: Sei du selbst! Ein Kunstwerk ist die Gestaltung des Bilderbuchs. Es strotzt nur so vor Farbe, Lebensfreude, Unterschiedlichkeit und Individualität.“
Papillionisliest.wordpress.com

Schlagworte