0

Neu
Oh Schreck, der Tag ist weg!
Innenansicht 1
Innenansicht 2

Oh Schreck, der Tag ist weg! (Band 2)

Der kleine Rabe Knips freut sich sehr, als sein Freund Ekki, das Eichhörnchen, zum Übernachten zu ihm kommt. Doch dann fliegt beim Herumtoben der schöne gelbe Ball aus dem Fenster, und draußen ist es schon dunkel … Und im Dunkeln lauert das Schreckgespenst! Gemeinsam begeben sich die beiden Freunde auf die Suche und stellen am Ende fest, dass jede Angst kleiner wird, wenn man sie mit jemandem teilt.
€ 14,00
lieferbar in 3-5 Tagen
Kategorie:
Bilderbuch
Art:
Hardcover
Illustrationen:
vierfarbig
Altersempfehlung:
ab 3 Jahren
Seiten:
32
Übersetzt von:
Saskia Drude
Erscheinungsdatum:
Format:
25,0 x 26,0 cm
ISBN:
978-3-7348-2069-4

Download

Weitere Titel der Reihe

Kreative

Autor

Benas Bėrantas arbeitete fünf Jahre in einem Verlag, in dem er viele schöne Kinderbücher lesen durfte. Es kam der Tag, an dem er nicht mehr länger nur lesen, sondern auch eigene Kinderbücher schreiben wollte. Nüsse haben kurze Beine ist sein Kinderbuchdebüt. Er lebt und schreibt in Vilnius, wo er nicht nur als Autor, sondern auch als selbstständiger Literaturagent und Übersetzer arbeitet.


Illustratorin

Vilija Kvieskaitė ist Grafikdesignerin und kommt aus Vilnius. Ihre kreative Ader lebt sie beim Designen, Modeln, Anfertigen von Accessoires wie Broschen von Waldtieren und natürlich beim Illustrieren von Kinderbüchern aus. Nüsse haben kurze Beine ist ihr erstes Bilderbuch.


Übersetzerin

Saskia Drude wurde 1968 in Niedersachsen geboren. Nach ihrem Studium baltischer und slawischer Sprachen lebte sie zehn Jahre lang in Litauen. Sie studierte Übersetzen an der Universität Vilnius und wurde für ihre Buchübersetzungen 2017 mit dem litauischen Hieronymus-Übersetzerpreis ausgezeichnet. Heute lebt sie als Freiberuflerin in den Niederlanden.

Preise & Auszeichnungen

The White Ravens
2019:
The White Ravens

Für Originalsausgabe von Oh Schreck, der Tag ist weg!

Schlagworte