0

Neu
Cover, Kunstschätze auf schwarzem Hintergrund
Cover, Kunstschätze auf schwarzem Hintergrund
Innenseite, Kunstschätze, Nofretete, bekanntes Gemälde

Abenteuer Kunstschätze

Entdecke besondere Kunst in Deutschland

Dieses hochwertig illustrierte Sachbilderbuch lädt zu einer ganz besonderen Reise ein – einer Reise zu außergewöhnlichen Kunstschätzen Deutschlands. Vom Norden bis in den Süden gibt es von Skulpturen über Gemälde bis hin zu Schatzkammern viel zu entdecken, das auf der ganzen Welt einmalig ist: Wo zum Beispiel steht das älteste Karussell der Welt? Wo hat man die früheste Himmelsdarstellung der Menschheitsgeschichte gefunden? Und in welchem von Vermeers berühmten Gemälden versteckte sich ein Bild im Bild? Jeder der abwechslungsreichen Kunstschätze hat seine ganz eigene, faszinierende Geschichte zu erzählen!

Dieses außergewöhnliche Sachbuch bietet eine kindgerechte und gleichzeitig informative Reise durch die Welt der Künste – das ideale Geschenk für alle Kunstliebhaber. Mit einem Vorwort von Horst Lichter!

€ 26,00
lieferbar in 3-5 Tagen
Kategorie:
Sachbilderbuch
Art:
Hardcover
Illustrationen:
vierfarbig
Altersempfehlung:
ab 8 Jahren
Seiten:
80
Ausstattung:
mit Relieflack
Erscheinungsdatum:
Format:
26,2 x 33,5 cm
ISBN:
978-3-7348-6012-6

Blick ins Buch

Download

Weitere Titel der Reihe

Kreative

Autorin

Anna Elisabeth Albrecht, geboren 1966 in Hamburg, studierte Kunstgeschichte, Volkskunde und Anglistik in Kiel, London und Hamburg. Seitdem gehören Kunst und Geschichten zu ihrem Alltag wie Lakritz und Fahrradfahren. Die Ideen für ihre Kunst- und Sachgeschichten kommen ihr meistens beim Radeln entlang der Regnitz. Heute lebt die Autorin mit ihrer Familie in Bamberg.


Autorin

Susanne Rebscher studierte Literaturwissenschaften und Kunstgeschichte und war erst lange Jahre als Lektorin tätig, bevor sie sich ganz dem Schreiben widmete. Schon als kleines Kind erforschte sie gerne antike Ruinen, Burgen, Kunstmuseen und die Natur. In ihren Kindersachbüchern, von denen etliche ausgezeichnet wurden, weckt die Autorin spielerisch die Neugierde ihrer Leser und nimmt sie mit auf spannende Ausflüge in die Welt des Wissens.


Illustrator

Gerne verbreitet Hauke Kock die Legende, er sei als Kind in ein Fass voller Tusche gefallen und könne seitdem nicht mehr aufhören zu zeichnen. Als gesichert gilt, dass er 1965 in Schleswig-Holstein geboren wurde und heute in Kiel lebt, wo er Kommunikationsdesign an der Muthesius-Kunsthochschule studierte. Der vielseitige, renommierte Künstler hat bereits zahlreiche Werke illustriert.


Pressestimmen

„Dieses Kindersachbuch überredet behutsam dazu, vor Ort auf echte Entdeckungsreisen zu gehen. Unterhaltsam und fast ohne Anstrengung vermittelt es Geschichtswissen an kleine Entdeckerinnen und Entdecker.“
Britta Seller MDR Kultur, zu ‚Abenteuer Welterbe’

Schlagworte