0

Cover Die Kuh im Pool Kinderbuch von Sandra Niermeyer
Cover Die Kuh im Pool Kinderbuch von Sandra Niermeyer
Innenansicht Doppelseite mit farbiger Illustration von mit Kleidung bedeckter Kuh
Innenansicht 3

Die Kuh im Pool

In diesen Sommerferien ist wirklich alles anders: Nicht nur dass für Rike, Valli und Jannis der Urlaub gestrichen wurde, in ihrem Pool schwimmt auch noch eine Kuh. Ein Hochlandrind, um ganz genau zu sein. Schnell steht für die drei fest: Die Kuh muss bleiben! Aber ihre Eltern werden von diesem Plan bestimmt alles andere als begeistert sein. Und was werden erst die Nachbarn sagen? Ein geniales Versteck muss her … Ausgezeichnet mit dem Sonderpreis des Kinder- und Jugendliteraturpreises des Landes Steiermark

Ein Kinderbuch über eine Familie mit vielbeschäftigten Eltern, einem ungewöhnlichen Haustier und Geschwistern, die zusammenhalten.

€ 15,00
lieferbar in 3-5 Tagen
Kategorie:
Kinderbuch
Art:
Hardcover
Illustrationen:
vierfarbig
Altersempfehlung:
ab 8 Jahren
Seiten:
224
Erscheinungsdatum:
Format:
14,0 x 21,0 cm
ISBN:
978-3-7348-4151-4

Download

Kreative

Autorin

Sandra Niermeyer lebt zusammen mit ihrem Mann und ihren zwei Kindern auf einem Bauernhof in einem kleinen Dorf zwischen Würzburg und Schweinfurt. Sie schreibt Kurzgeschichten und Erzählungen für Anthologien und Zeitschriften und hat schon zahlreiche Literaturpreise gewonnen.


Illustratorin

Caroline Opheys machte ihren Abschluss in Kommunikationsdesign und arbeitete anschließend für verschiedene Werbeagenturen, bis sie das Illustrieren für sich entdeckte. Am liebsten zeichnet sie bei guter Musik oder einem Podcast und geht zur Inspiration hinaus in die Natur oder ins Café. Sie lebt in Düsseldorf.

Preise & Auszeichnungen

2020:
Sonderpreis des Kinder- und Jugendliteraturpreises des Landes Steiermark

Die Kuh im Pool

Pressestimmen

„(...) ein sommerlicher Lesespaß, der sich dennoch traut, ernsthafte Fragen, zum Beispiel nach ständig arbeitenden Eltern, zu stellen.“
Jana Kühn, BÜCHERmagazin


„Sehr fein erählt, ein Bullerbü mit sehr viel Augenzwinkern und Zeitgeist.“
Christina Paxmann, eselsohr


„Dies ist eine sehr lustige Geschichte aus der Sicht der Kinder und der Perspektive der Kuh, die die Elternwelt manchmal doch sehr lächerlich erscheinen lässt.“
NJA, Stuttgarter Zeitung


„Sandra Niermeyer hat ein lustig-heiteres Ferienabenteuer geschrieben, in dem auch ernstere Themen wie Tierschutz und Konsumverhalten ihren Platz finden und zum Nachdenken anregen.“
JukibuZeitung

Schlagworte