0

Rotzhase & Schnarchnase - Das Tal wird kahl
Innenansicht 1
Innenansicht 2

Rotzhase & Schnarchnase - Das Tal wird kahl (Band 4)

Hase traut seinen Augen kaum: Die Bäume sind verschwunden! Sind die etwa auch über den Winter in den Süden geflogen? Aber Bär ist sich ziemlich sicher, dass Bäume nicht fliegen können.
Da unterbricht ein ohrenbetäubendes KRACKS!! ihre Überlegungen. Was ist denn das? Es klingt, als würde ein Monsterhase an einer Monstermöhre knabbern. Doch tatsächlich ist es der neue Talbewohner, der große Pläne für ihre Heimat hat …

Eine Geschichte FÜR JÜNGSTE LESER über Zusammenhalt, Fortschritt und ziemlich viel Matsch.

€ 12,00
lieferbar in 3-5 Tagen
Kategorie:
Erstes Lesen
Art:
Hardcover
Illustrationen:
zweifarbig
Altersempfehlung:
ab 6 Jahren
Seiten:
112
Übersetzt von:
Gesine Schröder
Ausstattung:
mit UV-Lack
Erscheinungsdatum:
Format:
13,4 x 18,6 cm
ISBN:
978-3-7348-2823-2

Download

Weitere Titel der Reihe

Kreative

Autor

Julian Gough wurde 1966 in London geboren, ging in Irland zur Schule und auf die Universität und lebt heute in Berlin. Er schrieb diverse Romane, BBC-Hörspiele und die Narration des erfolgreichen Computerspiels Minecraft. Rotzhase & Schnarchnase ist seine erste Kinderbuchreihe.


Illustrator

Jim Field hat bereits in jungen Jahren mit dem Zeichnen begonnen und seine Leidenschaft für Cartoons entdeckt. Seit seinem Studienabschluss an der Hull School of Art and Design arbeitet er als Regisseur in der Animationsbranche und als freiberuflicher Illustrator.


Übersetzerin

Gesine Schröder übersetzt seit 2007 aus dem Englischen und hat u.a. Jennifer duBois und Louise Erdrich ins Deutsche übertragen. Nach Aufenthalten in den USA, Australien, Indien, England und Kanada lebt sie in Berlin. Für Magellan hat sie u.a. Catalina Echeverris skurril-warmherzige Freundschaftsgeschichten und Julian Goughs witzige, moderne Tierfabeln übersetzt.

Pressestimmen

Pressestimme(n) zur Buchreihe



„Große Grundsatzfragen übers Leben kommen in diesem kleinen Buch zur Sprache. Pointiert und auch für Eltern lesenswert.“
Münchner Merkur



Rotzhase und Schnarchnase sind ein außergewöhnliches Gespann.“
Münchner Merkur



„Wie in einem Comic, nur ohne Sprechblasen.“
Katrin Stadler, BR Radio Mikro



 „Absolut empfehlenswert!“
Kidsbestbooks.com



„Ein tolles Buch zum Vorlesen ab 4 Jahren, aber auch zum Selberlesen zu empfehlen.“
Klecks Magazin



„Insgesamt ein sehr gelungenes, empfehlenswertes Buch.“
Alliteratus



„Eine einfache Geschichte, mit unglaublich witzigen Dialogen, spannend ist sie auch noch, aber übersichtlich und mit einfachen Worten erzählt – eine Ausnahmeerscheinung im Sektor der Erstleserbücher.“
Wiener Journal



„Ein warmherziges, witziges und frohgemutes Buch.“
Eselsohr

Schlagworte