0

Yippie-Ya-Yeah! Endlich ist es soweit und wir starten in die Frankfurter Buchmesse 2021. Ihr könnt uns glauben, wir sind unheimlich aufgeregt und voller Vorfreude. Die Buchmessen gehören zu den Highlights im Bücherjahr und wurden schmerzlich vermisst. Umso schöner ist es, euch live und in Farbe ab heute an unserem Messestand begrüßen zu dürfen. Wir freuen uns auf Groß und Klein, auf Leseratten und Spielefans und alle, die Lust haben, sich ein bisschen über die Welt der Bücher auszutauschen.

Wenn ihr euch also auf der Buchmesse herumtummelt, schaut doch gerne in Halle 3.0/Stand E61. Es wird waltastisch!

Liebe Illustratorinnen & Illustratoren,

bald geht es los  endlich wieder Buchmesse! Die Frankfurter Buchmesse findet wieder statt und wir können es uns nicht entgehen lassen, euch herzlich zu unserer Illustratorensprechstunde einzuladen. Auch wir sind ständig auf der Suche nach neuen Inspirationen und Kreativen, mit den wir zusammenarbeiten können. Wir freuen uns riesig, dass der Austausch endlich wieder live und in Farbe möglich ist!

Um auch niemanden zu verpassen, bieten wir zwei Sprechstunden an: eine am Donnerstag, 21.10.2021 von 12:30-13:30 Uhr und eine am Freitag, 22.10.2021 von 12:00-13:00 Uhr ihr findet uns in Halle 3.0 am Stand E61.

Wir freuen uns darauf, euch kennenzulernen!

Volle Ponyfahrt voraus! Bald ist es soweit! Haferhorde-Autorin Suza Kolb und unsere Lieblingsponys Schoko und Keks erobern die Frankfurter Buchmesse.

Am Samstag, den 23.10.21, um 12 Uhr, habt ihr auf der Agora die Möglichkeit euch die Abenteuer rund um Schoko und Keks genauer anzuschauen und zusätzlich noch ein Autogramm der Autorin abzustauben. Schoko und Keks freuen sich auf viele kleine Besucher und Besucherinnen mit einem großen Herz für Pferde und ihre Abenteuer.

Außerdem ist die Autorin am Sonntag, den 24.10.21, 11.10 Uhr, per Live-Stream aus dem Studio des Messegeländes auf eine Leinwand der Agora und auf den Social-Media-Kanälen und Webseiten der Frankfurter Buchmesse und des Buchjournals zu sehen.

Habt eine schöne Zeit auf der Frankfurter Buchmesse!

Welch eine Ehrung für unseren Autor Martin Dolejš und natürlich auch für uns als Verlag. Diese Woche hatten wir gleich zwei Gründe zum Feiern: Für seinen Debutroman "Im Land der weißen Schokolade" wurde Martin Dolejš gleich zweifach ausgezeichnet – mit dem Korbinian Paul Maar-Preis für junge Talente 2021 und dem Bayerischen Kunstförderpreis 2021.

Wir gratulieren unserem Autor zu seiner fantastischen Arbeit und freuen uns gemeinsam über diese Würdigung.

In seinem Jugendbuch beschreibt der Autor seine Flucht als Jugendlicher aus der ehemaligen Tschechoslowakei in den Westen – mit der Hoffung dort ein besseres Leben führen zu können. "Dabei gelingt dem Autor der Spagat zwischen Themen, die Jugendlichen vertraut sind, mit der Welt der frühen 1980er-Jahre zu kombinieren. Sensibel, humorvoll und authentisch erzählt der Autor ein Stück europäischer Geschichte.", so die Jury des Korbinian Paul Maar-Preises.

 

Der Herbst wird 7 Meter lang!

Das Wetter hat ja schon seit längerem beschlossen, dass der Sommer nun endgültig vorbei ist. Aber keine Sorge, wir sorgen gerade für Spielspaß zuhause. Hinter den Kulissen wird fleißig gearbeitet und getüfftelt und bald ist es so weit: "My Roads" erobert die Kinderzimmer. Das "MyRoads Starter Set" beinhaltet 44 unterschiedlich große Straßenteile, Kurven und Kreuzungen und sogar eine Werkstatt! Alle Teile sind aus recyceltem Holz und eine nachhaltige Alternative zu Plastik und Kunststoff. Die Spielzeugstraßen lassen sich frei kombinieren. So enstehen immer wieder neue Strecken und der Kreativität der kleinen Autofans sind keine Grenzen gesetzt. Für noch mehr Spielespaß sorgen die Zusatzsets "Big Curve" und "Long Straight"

In diesem Sinne Auf die Straße, fertig, los! .

Ahoi! Unser Hausboot erobert die Büchermeere!

Packt ein bisschen Sonne ein und macht euch bereit für einen waltastischen Ausflug! Stöbert in unseren Büchern, Spielen und Hörbüchern und lasst ein bisschen die Füße im warmen Wasser baumeln. Aber Vorsicht, der kleine Wal plantscht mit und verpasst gerne mal eine kalte Dusche.

Wir freuen uns auf euren Besuch.

 

 

Im Hause Magellan gibt es einen fantastischen Grund zum Feiern: Unser Autor Christoph Scheuring hat mit seinem Buch „Sturm“ den diesjährigen Heinrich-Wolgast-Preis gewonnen. Wir freuen uns mit ihm und gratulieren ganz herzlich!

Der Heinrich-Wollgast-Preis befasst sich mit Kinder- und Jugendliteratur, die sich mit Problemen und Erscheinungen der Arbeitswelt auseinandersetzt. Christoph Scheuring schaffte mit seinem Buch „Sturm“ eine überzeugende Verbindung von den Themen Nachhaltigkeit, Natur und Umweltschutz zu Entwicklungen in der Arbeitswelt, so die Jury.

Mehr dazu findet ihr hier.

30.
Okt
Pettstadt
30. Oktober, 15:00 Uhr bis 30. Oktober, 17:00 Uhr

Susanne Rebscher und Anna Elisabeth Albrecht präsentieren "Abenteuer Welterbe - Entdecke besondere Orte in Deutschland" in Pettstadt.