0

ein Pappbilderbuch mit Unterwassermotiv, ein Querschnitt vom Meer in blau mit verschiedenen Meerestieren wie einem Wal, einer Schildkröte oder einer Robbe
ein Pappbilderbuch mit Unterwassermotiv, ein Querschnitt vom Meer in blau mit verschiedenen Meerestieren wie einem Wal, einer Schildkröte oder einer Robbe
Innendoppelseite mit Unterwasserwelt, Querschnitt vom Meer, auf der linken Seite sieht man singende Wale, dazu gibt es erstes Sachwissen zu diesen Tieren, auf der rechten Seite sieht man Delfine, auch hier gibt es erstes Sachwissen zu lesen

Tief im Meer geht’s hoch her!

Im Meer ist immer etwas los! Hier leben Fische, Haie, Schildkröten, Krebstiere und Säugetiere wie Wale oder Seelöwen. Doch wer hat das schönste Fell oder die beste Nase, wer von ihnen lebt in einer Schule oder geht in den Kindergarten, und wessen Gesang ist noch Hunderte Kilometer weiter zu hören?

Das neue bunte, großformatige Pappbilderbuch von Nastja Holtfreter nimmt kleine Leser mit auf eine spannende Reise in die Tiefen des Meeres und vermittelt auf spielerische Weise erstes Sachwissen über Tiere, die dort zu Hause sind. Ein gelungener Nachfolger von „Unterm Moos ist viel los!“.

€ 13,00
lieferbar in 3-5 Tagen
Kategorie:
Pappbilderbuch
Art:
Pappbilderbuch
Illustrationen:
vierfarbig
Altersempfehlung:
ab 2 Jahren
Seiten:
16
Ausstattung:
mit UV-Lack
Erscheinungsdatum:
Format:
23,0 x 29,0 x 1,2 cm
ISBN:
978-3-7348-1553-9

Download

Weitere Titel der Reihe

Kreative

Autorin & Illustratorin

Nastja Holtfreter wurde 1977 in Berlin geboren, wo sie noch heute mit ihrem Mann und ihren zwei Töchtern lebt. Nach ihrem Grafikdesign-Studium arbeitete sie zunächst in einer Medienagentur. Dort entwickelte und animierte sie zahlreiche Figuren und Illustrationen für das Kinderfernsehen. Inzwischen ist sie selbstständige Illustratorin für Postkarten, Papeterie, und Buchcover. Am liebsten aber entwickelt sie eigene Bilderbücher.

Pressestimmen

„Nastja Holtfreters jahrelange Erfahrung in der Gestaltung und Animation von Figuren für das Kinderfernsehen spiegeln sich in den Tierillustrationen wider und haben auch für nicht so buchaffine Kinder einen hohen Aufforderungscharakter.“
Heike Kielsmeier, AJuM

„Ein tolles Sachbilderbuch, das die Aufmerksamkeit der Kinder sofort auf sich zieht.“
janetts-meinung.de

Schlagworte