0

Neu
Cover, große Taschenuhr schwimmt im Meer, ein Mädchen sitzt auf dem Zeiger
Innenseite, verschiedene Türme mit ihren Uhren werden beschrieben
Innenansicht 3

Zeit - Vom kleinsten Moment bis zur Unendlichkeit

Spannendes Sachwissen ab 8 Jahren

Von Zeitreisen bis zu Zeitdieben, dieses opulent illustrierte Sachbuch vermittelt wissenschaftliche Fakten und kuriose Details über die Welt der Uhren und Kalender.


Warum haben wir einen bestimmten Sinn zum Sehen und Hören, aber keinen für die Zeit? Und warum zieht sich die Zeit beim Warten unendlich hin, während die Zeit in den Ferien nur so verfliegt? Wir wissen, dass eine Stunde aus 60 Minuten und eine Minute aus 60 Sekunden besteht, doch fällt es uns schwer, in Worte zu fassen, was „Zeit“ eigentlich ist.


In diesem Sachbilderbuch im großen Format lernen Kinder, wie die Zeit tickt, und können viele spannende Details über die Welt der Uhren, tickenden Türme und schwingenden Pendel von heute, morgen und gestern entdecken.


Weitere Titel im großen Sachbilderbuchformat:
Das Buch der Düfte und Gerüche - Erlebe die Welt mit deiner Nase

€ 22,00
lieferbar in 3-5 Tagen
Kategorie:
Sachbuch
Art:
Hardcover
Illustrationen:
vierfarbig
Altersempfehlung:
ab 8 Jahren
Seiten:
72
Übersetzt von:
Marlena Breuer
Ausstattung:
mit Relieflack
Erscheinungsdatum:
Format:
26,7 x 33,5 cm
ISBN:
978-3-7348-6059-1

Blick ins Buch

Download

Kreative

Autorin

Monika Utnik studierte Polonistik und Romanistik an der Universität Warschau. Sie arbeitet als Journalistin und ist langjährige Herausgeberin von Zeitschriften für Innenarchitektur. Sie liebt den Geruch alter Bücher, und der Geruch von Heu erinnert sie an ihr Landhaus, wo sie sich gerne aufhält.


Illustratorin

Agnieszka Sozańska studierte Kunst an der Universität Opole. Als kleines Mädchen träumte sie davon, Malerin zu werden. Bis heute hat sie ihr inneres Kind bewahrt und liebt Kinderbücher, den Geruch von frisch gemahlenem Kaffee und geschnittenem Gras.


Übersetzerin

Marlena Breuer, geboren 1985, absolvierte nach dem Abitur eine Ausbildung zur Schreinerin. Danach studierte sie Slavistik mit Schwerpunkt Polonistik in Tübingen und Warschau. Seit 2015 arbeitet sie selbstständig als Übersetzerin und lebte mehrere Jahre lang auf einem Segelschiff. Inzwischen lebt sie wieder an Land in Unterfranken. Neben Kinderbüchern übersetzt sie auch Belletristik und Gedichte aus dem Polnischen.

Schlagworte