0

Cover, ein Dampfer auf dem Meer, Opa und Enkel stehen auf der Reling, der Junge verliert sein Eis und es fällt in das Wasser
Cover, ein Dampfer auf dem Meer, Opa und Enkel stehen auf der Reling, der Junge verliert sein Eis und es fällt in das Wasser
Innenseite, Dampfer auf dem Wasser, Opa und Enkel fahren mit dem Dampfer und winken einem Taucher, drei Damen auf einer Brücke, ein Hubschrauber in der Luft

Oje, mein Eis!

Heute wird der weltallerbeste Tag überhaupt, da ist sich Kasimir sicher! Er und sein Opa machen eine Dampferfahrt und Kasimir darf sich ein Eis aussuchen. Kasimir ist ganz hibbelig und es kribbelt in seinen großen Zehen vor Freude. Sein Opa nennt das die Himbeerbrausenfreude. Natürlich ist auch Kasimirs Eis das weltallerbeste überhaupt! Doch kurz nicht aufgepasst gehen Vanille, dreimal Himbeere und Pistazie über Bord. Wer rettet jetzt bloß Kasimirs Eis?
Ein gefühlvolles Bilderbuch über Freude, Wut, ein charmantes Opa-Enkel-Duo und die besondere Beziehung zu Großeltern. Ideal zum Vorlesen ab 4 Jahren.

€ 15,00
lieferbar in 3-5 Tagen
Kategorie:
Bilderbuch
Art:
Hardcover
Illustrationen:
vierfarbig
Altersempfehlung:
ab 4 Jahren
Seiten:
32
Erscheinungsdatum:
Format:
29,5 x 24,5 x 0,8 cm
ISBN:
978-3-7348-2119-6

Download

Kreative

Autorin

Jana Heinicke, 1986 in Berlin geboren, studierte Literarisches Schreiben in der Schweiz. Bereits während des Studiums entstanden erste Texte für Kinder und Jugendliche, die mehrfach ausgezeichnet wurden. Mittlerweile schreibt sie auch Theatertexte, Essays und das Internet voll. Jana Heinicke ist Mutter eines wunderbaren Sohnes und lebt mit ihrer Familie in Berlin.


Illustratorin

Nini Alaska ist das, was man einen Tausendsassa nennt: Studierte Lehrerin, Musiktherapeutin, passionierte DJane und – nicht zuletzt! –, feinfühlige und fantasievolle Illustratorin, oft auch Autorin für Kinder. Ihre ungemein liebenswerten, zugleich modernen Bilderwelten spiegeln ihr großes Einfühlungsvermögen für kindliche Sehnsüchte und Träume wieder. Ein Leitmotiv ihrer Bücher sind Meer und Küste und so ist es kein Zufall, dass die passionierte Bootsfrau in Hamburg ihre Wahlheimat gefunden hat.

Pressestimmen

Mit ihrem offenen Ausleben der Gefühle, bereiten die beiden Figuren den Weg für literarisch-reflektierende Gespräche zum Umgang mit Gefühlen aller Art. … Insgesamt handelt es sich um ein amüsantes, auch überraschendes und kurzweiliges Bilderbuch, welches einen weltallerbesten Tag abbildet und sehr empfehlenswert ist.“
Thekla Mayerhofer, AJuM


„Was für ein Spektakel, diese Geschichte genauso wie die heiter-wimmeligen Bilder dazu. Da wird alles aufgefahren,  was  es  an  witzig-ironischen  Details  geben  kann. ... Die  Szenerien  vereinen  kindliche  Naivität  mit  märchenhaften  und  fantastischen Akzenten, sprudeln über wie die Himbeerbrause und machen genauso kribbelig-froh.“
 Alliteratus


„Eine Geschichte, in der vieles schiefgeht, und der am Ende dennoch die wunderbare Himbeerbrausenfreude für alle nachvollziehbar dominiert. Sehr gern überall empfohlen.“
Andrea Wanner, ekz

Schlagworte