0

Cover PaNia Band3 Gefangen im Wind der Zeit Pferdebuch von Sabine Giebken
Cover PaNia Band3 Gefangen im Wind der Zeit Pferdebuch von Sabine Giebken

PaNia - Gefangen im Wind der Zeit (Band 3)

Nia hat sich entschieden: Um bei ihrem Windpferd Pan bleiben zu können, ist sie mit in die Zeitschleife gegangen und lebt nun im alten, vergessenen Teil von Windheim. Zunächst scheint es so, als hätte sie die richtige Entscheidung getroffen, denn um nichts in der Welt will sie ihre Zeit mit Pan eintauschen. Aber dann kommt es zu einem Zwischenfall mit einem der Windpferde. Endlich erwacht Nia aus ihrer Trance. Wie konnte sie sich so lange täuschen lassen? Und wie kann sie Pan beschützen? Gemeinsam mit Hannes schmiedet sie einen gefährlichen Plan …

Der dritte Band der magischen Pferdebuch-Reihe von Sabine Giebken: Nia ist gefangen in der Zeitschleife - kann sie entkommen? Ein Muss für alle Fantasy-Fans.

€ 16,00
lieferbar in 3-5 Tagen
Kategorie:
Middle Grade
Art:
Hardcover
Altersempfehlung:
ab 11 Jahren
Seiten:
336
Ausstattung:
Prägung mit Goldfolie und Relieflack
Erscheinungsdatum:
Format:
15,3 x 21,5 cm
ISBN:
978-3-7348-4727-1

Download

Weitere Titel der Reihe

Kreative

Autorin

Sabine Giebken, geboren 1979 in München, tauschte mit acht Jahren Ballettunterricht gegen Reitstunden und träumte fortan vom eigenen Pferd. Schon als Kind schrieb sie Geschichten in Schulhefte, die später zu ihren ersten Pferdebüchern wurden. Nach einem Diplom in Betriebswirtschaft und einigen beruflichen Irrwegen entschied sie sich, ihr Hobby vom Schreiben endlich zum Beruf zu machen. Sabine Giebken lebt in Bayern und ist Mama von zwei wilden Kindern, einem anhänglichen Hund und einer ziemlich selbstbewussten Islandstute.

Pressestimmen

Pressestimme(n) zur Buchreihe:


„Fesselnd, mystisch, dramatisch!"
simba, Main Echo


„Geheimnisvoll und faszinierend!“
Main Echo


„Die Geschichte hat etwas ganz Zauberhaftes.“
Elisabeth Jäckel, elisbuecherecke.blogspot.com


 „Wer gerne rätselt und neugierig ist, der sollte unbedingt zu PaNia greifen, denn hier jagt ein Geheimnis das andere. Aber Achtung: Es besteht Suchtgefahr!“
Laura Lüersen, skyline-of-books.blogspot.com

Schlagworte