0

dunkelblauer Hintergrund mit Sternen, einem Glashaus und verschiedenen Gegenständen wie einem kleinen weißen Affen, einer Teekanne, einem Koffer, usw.
dunkelblauer Hintergrund mit Sternen, einem Glashaus und verschiedenen Gegenständen wie einem kleinen weißen Affen, einer Teekanne, einem Koffer, usw.
schwarz-weiß Illustration eines Wohnraumes mit Sessel, Kommode und einer Wanduhr, der kleine Affe sitzt auf dem Boden, rechts Fließtext

Das Glashaus-Geheimnis

Die elfjährige Rosa hat alle Hände voll zu tun: Schließlich muss sie beim Umzug in das Haus ihrer verstorbenen Großtante Adele all die liebgewonnenen Erinnerungsstücke vor dem Ordnungswahn ihrer Mutter bewahren. Als sie dabei auf eine versteckte Nachricht stößt, beginnt für Rosa, ihren Freund Sami und das Affenmädchen Uma eine aufregende Rätseljagd. Doch nicht nur sie sind der Lösung auf der Spur ...

Wunderliche Antiquitäten, exotische Pflanzen und ein wohlgehütetes Familiengeheimnis – das sind die Zutaten für Marie Braners fantastisches Debut als Kinderbuchautorin!

€ 15,00
lieferbar in 3-5 Tagen
Kategorie:
Kinderbuch
Art:
Hardcover
Illustrationen:
schwarzweiß mit Illustrationen
Altersempfehlung:
ab 9 Jahren
Seiten:
224
Ausstattung:
mit Relieflack
Erscheinungsdatum:
Format:
15,3 x 21,5 x 2,5 cm
ISBN:
978-3-7348-4118-7

Blick ins Buch

Download

Kreative

Autorin & Illustratorin

Marie Braner lebt mit ihrer Familie in Nordhessen. Sie hat in Münster Illustration studiert und zeichnet seitdem freischaffend Kinderbücher. Mit „Das Glashaus-Geheimnis“ hat sie sich den langgehegten Wunsch erfüllt, selbst die Geschichten zu ihren Bildern zu schreiben.

Pressestimmen

„Marie Braner malt eigentlich. Jetzt erzählt sie zu ihren Bildern selbst die Geschichte - und das ist ihr mit ‚Das Glashaus-Geheimnis' wunderbar gelungen."
Stuttgarter Zeitung


„Es ist ein sehr schönes Debüt als Kinderbuch-Autorin, das hier Marie Braner gelungen ist. Ein Buch für lesebegierige Kinder ab neun Jahren aufwärts, die es lieben, in eine Welt aus Fantasie und Geheimnissen abzutauchen. Exotische Pflanzen und uralte Familiengeheimnisse sind hier die großen Zutaten für Rosas Geschichte. Ein Lesetipp und eine Rätseljagd für die Ferien, die auf 224 Seiten spannende Unterhaltung garantieren."
Tiroler Tageszeitung

Schlagworte