0

Neu
ein blondes Mädchen schwimmt unter Wasser, Wasserpflanzen und Schlangen umrahmen das Bild
ein blondes Mädchen schwimmt unter Wasser, Wasserpflanzen und Schlangen umrahmen das Bild
links Unterwasserpflanzen und Unterwasserlebewesen, rechts Fließtext

Mari - Mädchen aus dem Meer - Im Bann von Gargor (Band 4)

Mari, Fritz und Lena staunen nicht schlecht, als in Einöd ein alter Bekannter auftaucht: Gregor Hümmerlein, einstiger Forscher und Hochstapler, ist zurück und bietet kuriose Atlantis-Kurse an.
Aber die Teilnehmer verhalten sich schon nach kurzer Zeit ziemlich merkwürdig. Als die gesamte Gruppe dann spurlos verschwindet, ist klar, dass hier etwas nicht stimmt. Hat sich Hümmerleins Kurs tatsächlich nach Atlantis aufgemacht? Auch beim Versuch der drei Freunde, Maris Mutter aus den Fängen Gargors zu befreien, weist alles auf die legendäre Unterwasser-Stadt hin. Doch niemand ahnt, welche Gefahren dort auf sie warten …

€ 14,00
lieferbar in 3-5 Tagen
Kategorie:
Kinderbuch
Art:
Hardcover
Illustrationen:
schwarzweiß mit Illustrationen
Altersempfehlung:
ab 9 Jahren
Seiten:
240
Ausstattung:
mit Prägung und UV-Lack
Erscheinungsdatum:
Format:
15,3 x 21,5 cm
ISBN:
978-3-7348-4161-3
Auch erhältlich als

Download

Weitere Titel der Reihe

Kreative

Autorin

Christiane Rittershausen, geboren 1983 in Erlenbach am Main, entdeckte schon früh ihre Leidenschaft fürs Schreiben – wovon nicht alle Lehrer begeistert waren, erst recht nicht, wenn sie in den Geschichten vorkamen. Nach dem Studium arbeitete sie als Lektorin in verschiedenen Kinder- und Jugendbuchverlagen, bis sie beschloss, wieder selbst zu schreiben. Die Geschichten über Mari und ihre Freunde sind ihre erste Kinderbuchreihe (und der eine oder andere Lehrer kommt auch darin vor).


Illustratorin

Nina Dulleck, geboren 1975, ist Autorin und Illustratorin von Kinderbüchern. Wenn sie nicht gerade schreibt und zeichnet, hütet sie zusammen mit ihrem Mann eine wilde Horde von drei Kindern oder dreht lustige Clips rund ums Kinderbuch für ihren YouTube-Kanal.

Pressestimmen

Pressestimmen zur Buchreihe:


„Ich finde Mari mutig, frech und nett, sie ist wie eine Freundin. Beim Lesen konnte ich richtig mit ihr mitfiebern: Ich war gefühlt die ganze Zeit im Abenteuer.“
Ida, 9 Jahre, ZEIT LEO


„Auftakt einer vielversprechenden Reihe für starke Mädchen und Jungs.“
Eva Fischl, Passauer Neue Presse

Schlagworte