0

Trau dich, Koalabär
Innenansicht 1
Innenansicht 2

Trau dich, Koalabär

Kimi Koala ist der heimliche König des Dschungels: König Bewegungslos! Seinen geliebten Eukalyptusbaum hat er noch nie verlassen, denn hinter jeder Veränderung vermutet er eine Gefahr. Doch dann wird sein gesamtes Leben auf den Kopf gestellt – und Kimi erkennt, dass etwas Neues auch durchaus schön sein kann…
€ 14,00
lieferbar in 3-5 Tagen
Kategorie:
Bilderbuch
Art:
Hardcover
Illustrationen:
vierfarbig
Altersempfehlung:
ab 3 Jahren
Seiten:
32
Übersetzt von:
Pia Jüngert
Erscheinungsdatum:
Format:
24,5 x 30,5 x 0,9 cm
ISBN:
978-3-7348-2028-1

Download

Kreative

Autorin

Rachel Bright ist Autorin, Illustratorin, Grafikerin und überzeugte Optimistin. Sie hat bereits zahlreiche Kinderbücher geschrieben und illustriert. Bright lebt mit ihrem Lebensgefährten und ihrer kleinen Tochter auf einem Bauernhof an der Küste Englands.


Illustrator

Jim Field hat bereits in jungen Jahren mit dem Zeichnen begonnen und seine Leidenschaft für Cartoons entdeckt. Seit seinem Studienabschluss an der Hull School of Art and Design arbeitet er als Regisseur in der Animationsbranche und als freiberuflicher Illustrator.


Übersetzerin

Pia Jüngert wurde 1972 geboren und lebt mit Mann und Sohn in ihrer Heimatstadt Karlsruhe. Schon in der Grundschule entwickelte sie sich zum Bücherwurm. Ihre Liebe zu Büchern machte sie später über einen Umweg zum Beruf: Nach einigen Jahren als Logopädin studierte sie Sprach- und Kulturwissenschaften. Mit dem Übersetzer-Diplom in der Tasche ergatterte sie ein Lektoratsvolontariat und arbeitet mittlerweile als freie Übersetzerin und Lektorin für verschiedene Verlage. Für Magellan übersetzte Pia Jüngert u.a. die Bilderbücher Kleiner Wolf in weiter Welt, Trau dich Koalabär und Der Löwe in dir, das ihr besonders ans Herz gewachsen ist.

Pressestimmen

„Lustige, große Tierbilder, kein überflüssiger Text. Herrlich vorzulesen.“
Spiegel.de



„Jim Fields Stil reißt den Betrachter mit, genauso wie die Tatsache, dass die Geschichte in Reimen erzählt wird.“
Berliner Morgenpost



„Witzig, farbenfroh und voller beeindruckender Perspektivenwechsel. … Eine liebenswerte Mutmachgeschichte.“
Büchermagazin



„Eine Mutmachgeschichte in lustigen Reimen, toll illustriert.“
Andrea Wedan, Buchkultur

Schlagworte